Swobster's in Ulm schließt deutlich früher

Das Swobster's in der Frauenstraße wird deutlich früher schließen als erwartet. Das geht aus einem Facebook-Statement des Betreibers hervor.

Swobster's in Ulm schließt deutlich früher

Das Swobster’s in der Frauenstraße hat am 22. Juni das letzte Mal geöffnet. Das gab Sebastian Swoboda, Betreiber der beliebten Rockabilly-Bar, am Sonntag auf Facebook bekannt. Darüber hinaus versprach er seinen Gästen eine rauschende Abschiedsparty.

„Wir haben uns mit dem Vermieter aus verschiedenen Gründen auf ein etwas früheres Ende des Mietverhältnisses geeinigt“, heißt es in dem Statement. Ursprünglich war die Schließung erst im September geplant.

Neues Zuhause in Sicht?

Doch für die Fans der Kneipe gibt es auch gute Nachrichten. Wie Swoboda bekanntgab, „stehen die Chancen ganz gut, dass das Swobsters ein neues Zuhause findet.“

Logo