Er gaukelte Liebe vor: Dreister Betrüger bringt Blaubeurer Frau um ihr Erspartes

Fieser geht es kaum: Ein Internetbetrüger hat einer Frau aus Blaubeuren eine Beziehung vorgespielt - und sie dann um viel Geld gebracht.

Er gaukelte Liebe vor: Dreister Betrüger bringt Blaubeurer Frau um ihr Erspartes

Er sprach von Liebe, von einer gemeinsamen Zukunft. Doch das war alles gelogen - und Teil der dreisten Betrugsmasche.

In Blaubeuren ist eine 38-Jährige auf einen Liebesbetrüger hereingefallen. Der Täter gaukelte der Frau in einem Internetchat vor, er sei ein Soldat, der momentan im Ausland lebe. Er erschlich ihr Vertrauen, verlangte dann Geld für einen vermeintlichen Urlaub.

Vermeintlicher Liebhaber fordert immer mehr

Die Frau überwies im Geld, doch damit gab sich der angebliche Liebhaber nicht zufrieden. Der Betrüger schrieb der 38-Jährigen wieder, forderte noch höhere Beträge.

Daraufhin wurde das Opfer skeptisch und erstattete Anzeige. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Wer Hinweise hat, soll sich unter der Nummer: 0731/1880 melden.

Logo