„Unter Ulmern“: Street-Food-Markt auf dem südlichen Münsterplatz startet

Zum vierten Mal geht in diesem Jahr der Street-Food-Markt „Unter Ulmern“ über die Bühne. Von 5. bis 8. September wird der südliche Münsterplatz zur Schlemmermeile.

„Unter Ulmern“: Street-Food-Markt auf dem südlichen Münsterplatz startet

Von 5. bis 8. September verwandelt sich der südliche Münsterplatz wieder in ein Food-Paradies. Denn der Street-Food-Markt „Unter Ulmern“ geht wieder über die Bühne.

Öffnungszeiten des Street Food Markts

  • Donnerstag, 5. September 2019

16 Uhr – 22 Uhr

  • Freitag, 6. September 2019

12 Uhr – 23 Uhr

  • Samstag, 7. September 2019

11 Uhr – 23 Uhr

  • Sonntag, 8. September 2019

11 Uhr – 21 Uhr

Street Food Ulm: Diese Stände sind dabei

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf zahlreiche nationale und internationale Speisen und Getränke freuen. Auch Vegetarier und Veganer kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Organisiert wird das Projekt „Unter Ulmern“ vom Ulmer City Marketing unter der Leitung von Henning Krone gemeinsam mit Andrada Cretu, Veranstalterin der DesignMesse „Ulm UnUsual“, und Admin Drinjak, Betreiber des „Damn Burger“ im Judenhof.

Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen zum Street-Food-Markt findet ihr auf der Homepage von „Unter Ulmern“.

Logo