Wasserrohrbruch! Weite Teile Böfingens ohne Leitungswasser

Um kurz nach 0 Uhr kam es in der Nacht zum Donnerstag in Böfingen zu einem Wasserrohrbruch. Viele Haushalte wurden zeitweise nicht versorgt.

Wasserrohrbruch! Weite Teile Böfingens ohne Leitungswasser

In der Nacht zum Donnerstag kam es kurz nach 0 Uhr zu einem Wasserrohrbruch der Hauptleitung an der Ecke Böfinger Steige/Thüringenweg. Daraufhin waren weite Teile Böfingens ohne Wasser.

Mitarbeiter der SWU reagierten schnell

Gegen 0.30 Uhr trennten Mitarbeiter der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) das kaputte Teilstück vom Netz. Daraufhin konnte sich der Wasserdruck wieder aufbauen und die meisten Haushalte wurden wieder versorgt.

Lediglich die Haushalte im Elchinger Weg sind bis jetzt (Stand: Donnerstag, 11.53 Uhr) ohne Wasser.

„Wir arbeiten unter Hochdruck an der Reparatur“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke.

Logo